« zurück

Logge dich oben rechts ein oder registriere dich für weitere InformationenRegistrieren & Bewerben
 

Informationen zum Unternehmen



Pilkington Automotive Deutschland GmbH

Über das Unternehmen

 

Die NSG Group ist einer der weltweit führenden Hersteller von Glas und Glasprodukten für die Bereiche Architectural (Glas für Neubauten, Renovation und Solaranwendungen), Automotive (Erstausrüster- und Fahrzeugglasersatzteilgeschäft) und Technical Glass (das umfasst eine breite Palette hoch veredelter Gläser für Displays, Optoelektronik sowie Glasfaserprodukte). Das 1918 gegründete Unternehmen NSG hat 2006 den Glashersteller Pilkington plc übernommen. Die NSG Group insgesamt erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 556,2 Mrd. Yen (rund 4,6 Mrd. Euro) und beschäftigt weltweit etwa 27.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat Produktionsstandorte in 30 Ländern und Vertriebsaktivitäten in über 100 Ländern.

Ausbildungsplatz

Maschinen- und Anlagenführer/in

Informationen

Angebots-ID 1772
Beginn am: 1. August 2022
Dauer: 2 Jahre
Einsatzort: 58455 Witten,
Deutschland

Stellenbeschreibung

Inhalte der Ausbildung 

Als Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) dokumentierst Du die Produktionsdaten, stimmst dich mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab und führst Maßnahmen zur Qualitätssicherung durch. Dabei behältst Du die Wirtschaftlichkeit eines Auftrags im Blick.  

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) überprüfen, reinigen und warten Maschinen und ermöglichen so langfristig einen reibungslosen Produktionsprozess. Treten dennoch Störungen auf, beheben sie diese. Damit sie bei Problemen direkt eingreifen können, überwachen Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) Maschinen während des gesamten Produktionszeitraumes.

 

Ablauf der Ausbildung

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) Fachrichtung Metall- und Kunststofftechnik ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die Ausbildung dauert zwei Jahre. Zu Beginn des zweiten Ausbildungsjahres findet eine Zwischenprüfung statt. Die Abschlussprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem praktischen Teil. Der praktische Teil besteht aus zwei Aufgaben, die an einer Anlage/Maschine durchgeführt werden.

  • Ausbildungsdauer: 2 Jahre
  • Zwischenprüfung: Zu Beginn des zweiten Ausbildungsjahres
  • Abschlussprüfung: zum Ende der Ausbildung (zwei Aufgaben, die an einer Anlage/Maschine durchgeführt werden)

 

Wir bieten Dir…

… eine attraktive und abwechslungsreiche Ausbildung in einem internationalen Industrieunternehmen.

… geregelte Arbeitszeiten.

… Schulungen, wie z. B. Produktschulung, Umweltschutzschulung etc.

… Produktionsbesichtigungen an unseren unterschiedlichen Standorten.

… Angebote im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements.

… eine Ausbildungsvergütung gemäß Tarifvertrag.

… eine Übernahmegarantie für ein halbes Jahr.

 

Wir wünschen uns von Dir…

… mindestens Hauptschulabschluss.

… Technisches Interesse und Verständnis

… Teamfähigkeit.

… Verantwortungsbewusstsein.

… Selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten.

 

Berufliche Perspektiven

Als Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) bieten sich Dir verschiedene Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung, zum Beispiel die Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d), Werkzeugmechaniker (m/w/d), Zerspanungsmechaniker (m/w/d) oder Feinwerkmechaniker (m/w/d).

 

Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Studierenden, die sich neu orientieren möchten und nach einer sinnvollen Alternative zum Studium suchen.